Lern-Fair Fokus

Im Rahmen unserer Projektwochen kannst du deine Leidenschaft in Form eines Vortrags oder Workshops an die nÀchste Generation weitergeben. Und das komplett digital!

Projektwoche
Hier findest du die aktuellen Angebote!
03.10. - 07.10.2022

Fokuswoche: Abschluss und dann?

Weißt du schon, wie es nach deiner Schulzeit weitergehen wird? In der Fokuswoche "Abschluss und dann?" vom 03.- 07. Oktober 2022 möchten wir uns genau mit dieser Frage beschĂ€ftigen. Kurse, die sich unter anderem mit Bewerbungen, Studienfinanzierungen oder auch beruflichen Moglichkeiten beschĂ€ftigen, sollen den Teilnehmenden dabei helfen, einen Durchblick zu gewinnen und sie dabei unterstĂŒtzen, ihren Weg nach der Schule zu finden.

FĂŒr diese Woche suchen wir noch fĂŒr weitere Kursleiter:innen. Falls du zu der Woche etwas beitragen kannst, oder Organisationen kennst, die unbedingt dabei sein sollten, schreibe uns gerne eine Mail an fokus@lern-fair.de.

Jetzt Interesse bekunden

So kannst du helfen:

Innerhalb einer Projektwoche soll es eine bunte Mischung an Online-Kursen zu einem bestimmten Themengebiet geben, deiner KreativitÀt sind also keine Grenzen gesetzt! GÀngige Kursformate findest du hier:

VortrÀge

Durch unsere VortrĂ€ge kannst du Inspiration und Wissen mit auf den Weg geben. Wenn du besondere Erfahrungen zu einem Thema hast und diese gerne mit SchĂŒler:innen teilen möchtest, bist du in diesem Format genau richtig. Hier kannst du Überblicke verschaffen, Motivation fördern und Horizonte erweitern.

Workshops

In unseren Workshops kannst du deiner KreativitĂ€t freien Lauf lassen. Das Angebot reicht von architektonischem Minimalismus ĂŒber eine Kreativwerkstatt bis zur EinfĂŒhrung in die Zauberei. Da kommt garantiert keine Langeweile auf!

Q/A-Sessions

Fragen ĂŒber Fragen. Du hast Lust den Wissensdurst von SchĂŒler:innen fĂŒr ein Thema zu stillen? In unseren Q/A-Sessions wird dir die Möglichkeit gegeben, in persönlichen Settings direkt mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Programm fĂŒr 2022

In der folgenden Übersicht kannst du dir anschauen, was wir fĂŒr dieses Jahr geplant haben:

Woche 1 (21.03.-25.03.2022): Abschluss und dann?

Endlich ist der Abschluss geschafft! Doch was geschieht eigentlich danach? In dieser Projektwoche kannst dich mit genauer dieser Frage auseinandersetzen. Es wird Angebote zum Thema Studium, Ausbildung und Freiwilligendienst, aber auch Bewerbungen und Studienfinanzierung geben.

Woche 2 (09.05.-13.05.2022): Lernen lernen

Dir fĂ€llt es manchmal schwer dich zu konzentrieren oder du kommst beim Lernen einfach nicht voran? Diese Projektwoche soll dir dabei helfen Lernstrategien zu entwickeln. DarĂŒber hinaus solle es aber auch um StressbewĂ€ltigung und PrĂŒfungsangst gehen, worunter aufgrund des steigenden Leistungsdrucks immer mehr SchĂŒler:innen leiden.

Woche 3 (27.06.-01.07.2022): Kommunikation

“Man kann nicht nicht kommunizieren” - Paul Watzlawick. In dieser Woche verbinden sich KreativitĂ€t und Wissen. Es soll um Lyrik und Prosatexte gehen, jedoch ebenfalls um Fremdsprachenkenntnisse und verschiedene Kommunikationsmittel.

Woche 4 (12.09.-16.09.2022): Klima und Nachhaltigkeit

Die letzte UN Klimakonferenz (Cop26) hat gezeigt, dass die nĂ€chsten zehn Jahren entscheidend fĂŒr die  BekĂ€mpfung des Klimawandels werden. AnknĂŒpfend an diese Erkenntnisse möchten wir auf die aktuellen UmstĂ€nde, Handlungsmöglichkeiten fĂŒr Staat, Industrie und Individuen sowie Folgen des Klimawandels aufmerksam machen.

Woche 5 (03.10.-07.10.2022): Abschluss und dann?

Endlich ist der Abschluss geschafft! Doch was geschieht eigentlich danach? In dieser Projektwoche kannst dich mit genauer dieser Frage auseinandersetzen. Es wird Angebote zum Thema Studium, Ausbildung und Freiwilligendienst, aber auch Bewerbungen und Studienfinanzierung geben.

Woche 6 (07.11.-11.11.2022): MINT und KI

Wolltest du schon immer dein eigenes Projekt fĂŒr Jugendforscht entwickeln oder fasziniert dich die Idee der kĂŒnstlichen Intelligenz? Dann ist diese Projektwoche etwas fĂŒr dich! Denn diese Woche wird sich sowohl um Chemie, Biologie und Mathematik drehen wie auch um Machine  Learning und kĂŒnstliche Intelligenz. Egal ob Profi oder AnfĂ€nger:in es wird fĂŒr jede:n etwas dabei sein.

Warum mitmachen?

Wirkung erzielen

Wir bieten dir die Plattform, um mit deinem Thema SchĂŒler:innen aus ganz Deutschland zu erreichen und zu inspirieren - ganz egal ob kreatives Hobby, fachliche Expertise oder deine Reise an den Nordpol.

Bescheinigung

Auf Wunsch kannst du eine Bescheinigung fĂŒr dein Engagement von uns erhalten, die du fĂŒr deinen Lebenslauf oder bei Bewerbungen nutzen kannst.

Einfache Organisation

Du kannst dich entspannt zurĂŒcklehnen, denn wir organisieren die Anmeldung der SchĂŒler:innen und stellen dir einen Meeting-Raum in BigBlueButton zur VerfĂŒgung.

Bequem von zuhause aus

Der Vorteil digitaler Angebote: Du kannst deinen Kurs ganz bequem von zuhause aus durchfĂŒhren und SchĂŒler:innen in ganz Deutschland erreichen.

So funktioniert's

Registrieren

Registriere dich hier und lege das Thema fĂŒr deinen Kurs fest.

Kennenlernen

Im Anschluss laden wir dich zu einem kurzen KennenlerngesprĂ€ch mit uns ein. Wir sprechen ĂŒber deine Idee, klĂ€ren deine Fragen und helfen dir bei der Organisation deines Kurses.

Kurs erstellen

In deinem Account kannst du Kurse planen, verwalten und hochladen. Dort findest du auch einige Hilfestellungen, die dir dabei helfen einen spannenden und interaktiven Online-Kurs zu gestalten.

Kurs durchfĂŒhren

FĂŒr deinen Kurs stellen wir dir einen Meeting-Raum auf BigBlueButton bereit. Du kannst deinen Kurs zum geplanten Termin mit einem Klick starten und SchĂŒler:innen fĂŒr dein Thema begeistern.

Das sagen Andere

No items found.

Das solltest du mitbringen.

Thema

Suche dir ein Thema aus, das sich als spannender Workshop oder interaktiver Gruppenkurs gut eignet. Mach dir darĂŒber hinaus Gedanken, fĂŒr welche und wie viele SchĂŒler:innen dein Kurs angeboten werden soll.

Vorbereitung

Wir schaffen die Rahmenbedingungen, du die genauen Inhalte deines Kurses. Wir unterstĂŒtzen dich bei der Planung mit Materialien zur Gestaltung eines interaktiven, digitalen Kurses.

Technik

Du solltest ein internetfĂ€higes EndgerĂ€t (z.B. Laptop, Tablet) mit Kamera und Mikrofon besitzen und deine E-Mail-Adresse regelmĂ€ĂŸig checken. So erreichen wir dich am besten und können uns digital mit dir austauschen. Spezielle Vorkenntnisse brauchst du aber nicht.

Jetzt loslegen!

Zahlen und Statistiken

1.000+

KursplÀtze

Mehr als 1000 KursplĂ€tze wurden in den Fokuswochen bereits an SchĂŒler:innen vergeben.

99%

Zufriedenheit

99% der SchĂŒler:innen wĂŒrden die Fokuswochen weiterempfehlen.

50+

Themen

Innerhalb von 3 Fokuswochen wurden Kurse zu mehr als 50 vielfÀltigen Themen angeboten.

Bist du dabei?

Wir alle lernen verschieden,
aber besser gemeinsam!

Registriere dich jetzt. Wir freuen uns auf dich!

Jetzt starten